UNIQA Cyber-Versicherung

Und wenn trotz aller Vorsicht der Fall der Fälle eintritt, können Sie die nicht zu unterschätzenden Folgen eines solchen Angriffs mit einer Cyber-Versicherung abfangen.

Wiederherstellungskosten für Daten, Umsatzeinbußen, Schadensersatzforderungen von Kunden, PR-Kosten für die Vermeidung von Imageschäden – die finanziellen Folgen eines Cyber-Angriffes sind gravierend und können für KMUs schnell existenzbedrohend werden.

Ein Mann tippt auf einem virtuellen Bildschirm. Er wählt die Cyberversicherung für sein kleines Unternehmen.

In der UNIQA Betriebsversicherung ist es jetzt möglich eine Cyberdeckung abzuschließen – jeweils für Haftpflicht, Technik und Betriebsunterbrechung. Im Schadenfall sind Sie damit bis 100.000 Euro abgesichert. Bei Abschluss von mehr als einem Baustein bleibt die versicherte Summe unverändert bei gesamt 100.000 Euro.

Auch die Kosten für die IT-Forensik, sprich für die IT-Experten, die den Tatbestand analysieren und die Beweise sichern, werden im Rahmen der Cyber-Versicherung übernommen.

Tipp: Die IT Forensik-Kosten werden auch dann übernommen, wenn sich bei der Schadensfeststellung herausstellt, dass es sich um keinen gedeckten Schaden handelt.

Alle Leistungen der UNIQA Cyber-Versicherung auf einen Blick:

VersicherungsfallBetriebs-
versicherung
LeistungPrämie jährlich
Angriffe von Außen
durch Hacker und Viren
Technik

Kosten für die Wiederherstellung bzw. Wiederbeschaffung von:

  • Daten  
  • des EDV-Systems
Für Bürogeräte: 144,30 Euro 
 Für Maschinen: 44,40 Euro
BetriebsunterbrechungVerdienstentgang durch Nichtverfügbarkeit der Systeme und Daten 80,50 Euro
Haftpflicht
  • Berechtigte Forderungen
    z.B. von Kunden nach einem Datendiebstahl
  • Kosten für Maßnahmen zur Vorbeugung von Imageverlust
 166,50 Euro
Betrügerischer Missbrauch des FirmennamensHaftpflicht
  • Berechtigte Forderungen des geschädigten Kunden
  • Kosten für Maßnahmen zur Vorbeugung von Imageverlust

Cyber-Versicherung mit online Shopping-Schutz um 5 Euro

Finger tippt auf virtuelles Sicherheitsschloss.

Allein in Österreich gibt es jährlich 10.000 Hackerangriffe. Immer häufiger werden Daten im Internet zu Betrugszwecken missbraucht. Auch Privathaushalte bleiben dan nicht verschont. Vor diesem Risiko können Sie Ihre Identität  jetzt mit IDPROTECT schützen.

Wie es funktioniert: Unser Kooperationspartner spürt laufend illegal verwendete persönliche  Daten im Internet auf. Sobald welche gefunden werden, erhalten Sie  eine Alarmmeldung. Danach leitet unser Partner auf Wunsch unverzüglich die Datenlöschung im Open Web ein. 

Schutz bei Online-Shopping und Datenmissbrauch 

  • Bis zu 400 Euro Shopping-Schutz – gilt bereits ab Versicherungsabschluss
  • 24 Stunden Hotline – Beratung und Soforthilfe im Notfall unter +43 1 26758 38
  • Datensuche – Internet, Deepnet und Darknet werden täglich auf Missbrauch Ihrer Daten durchsucht 
  • Datenlöschung – im Open Web wird auf Wunsch die Löschung eingeleitet 

So sind Sie als Privatperson bei Datenklau um nur 5 Euro monatlich abgesichert

Wenige rechnen damit – vielen passiert es: Datenmissbrauch im Internet. Jetzt ist rasches Handeln gefragt, um den Kriminellen das Handwerk zu legen. Noch besser ist es natürlich, die persönlichen Daten abzufangen, bevor Betrüger Schaden anrichten. Hier ergänzen sich mehrere Maßnahmen, um den bestmöglichen Schutz zu erreichen. 

Ihre Leistungen mit  IDPROTECT und dem Online-Shoppingschutz

 
Online-Shopping Absicherung

Sie haben bei einem Online-Händler in der EU Ware an Ihre österreichische Adresse bestellt und nicht erhalten. Dann ersetzen wir Ihren Kauf  – und zwar ohne Wartefrist zu Versicherungsbeginn.

  • Bis zu 400 Euro pro Schadenfall,
  • für maximal 3 Schadenfälle im Jahr,
  • bis insgesamt 1000 Euro pro Jahr.

IDPROTECT Datensuche im Web
  • Mit Hilfe des sogenannten Online-Monitorings wird das Internet laufend nach den von Ihnen bekanntgegebenen personenbezogenen Daten durchsucht. 
  • Bei Verdacht auf Datenmissbrauch erhalten Sie unverzüglich eine Alarmmeldung per E-Mail und SMS.
  • Werden keine Daten im Web gefunden, erhalten Sie im 30 Tage Rhythmus einen Status-Bericht.


IDPROTECT Benutzeroberfläche

Das ID-Protect Online-Dashboard verwaltet Ihre Daten und Informationen:

  • Daten eingeben und ändern
  • Aktuellen Cyber-Status abrufen
  • Auftrag zur Datenlöschung
  • Datenfunde einsehen…

IDPROTECT 24 Stunden Hotline

Mit der 24 Stunden Hotline wird garantiert, dass Sie unter +43 1 26758 38 jederzeit rasche Hilfe erhalten: 

  • Fragen & Antworten zum Online-Monitoring, zum Online-Cleaner oder zur Benutzeroberfläche.
  • Handlungsempfehlungen im Ernstfall sowie auch allgemeine Tipps zum Thema Cyberschutz.

IDPROTECT Datenlöschung

Wenn Sie es wünschen, fordert das Service-Team die Löschung bzw. Sperrung Ihrer Daten an. Dies funktioniert immer nur im „Open-Web“, nicht aber im Deep- und Darknet.  


Mitversicherte
Personen
  •  IDPROTECT: Der Versicherungsnehmer plus 3 weitere Personen im gemeinsamen Haushalt erhalten jeweils einen eigenen Account.
  •  Online Shopping: Alle im gemeinsamen Haushalt lebenden Personen.